St. Tönis: Spielwaren Lessenich gründet erste Boomerang Bags Community in Deutschland

Das St. Töniser Traditionsgeschäft Spielwaren Lessenich hat dieses Jahr die erste Boomerang Bags-Community in Deutschland gegründet. Boomerang Bags ist ein Projekt aus Australien, bei dem lokale, ehrenamtliche Communities aus Stoffresten Einkaufstaschen nähen, welche Kunden kostenlos mitnehmen können, um sie bei der nächsten Gelegenheit eventuell wieder mitzubringen und zurückzugeben.

St. Tönis – Es soll eine Alternative für Einwegtaschen und mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit geschaffen werden. Die Taschen können alleine oder in kleinen Näh-Gruppen produziert werden, wobei schon der ein oder andere gesellige Nähabend entstanden ist. Es gibt bereits zwei Schulprojekte und auch das St.Töniser Seniorenbüro „Die Alter-Nativen“ beteiligt sich an dem Projekt.
Alle Taschen werden mit weißen Aufnähern mit dem roten „Boomerang Bags St.Tönis“-Logo versehen, welche von Spielwaren Lessenich im Siebdruckverfahren selbst hergestellt werden.
Es werden noch dringend weitere fleissige Näher und Näherinnen gesucht, damit genügend Taschen zur Ausgabe bereitstehen. Auch alte Stoffreste werden gerne entgegengenommen: Ausgediente Bettwäsche, Vorhänge, T-Shirts, etc. und immer wieder gerne weisse Tischdecken, auf die das „Boomerang Bags St.Tönis“-Logo per Siebdruck aufgebracht wird.

Es gibt Boomerang Bags-Nähanleitungen und Videotutorials für die Taschen, die gerne zur Verfügung gestellt werden, man kann seiner Kreativität aber auch freien Lauf lassen.
Das ganze soll insgesamt nachhaltig sein, d.h. es sollen nur ausgediente Stoffe verwendet werden (Up-Cycling) und es sollte auch möglich nichts dazugekauft werden, so weit es sich vermeiden lässt. Wer möchte kann auch gerne für den Erwerb von Verbrauchsmaterialien (Siebdruckequipment, wasserbasierte Siebdruckfarbe für die Logos, Nähmaschinengarn, Nähmaschinenwartung,etc.) spenden.
Wer sich in irgendeiner Weise beteiligen möchte, kann sich gerne bei Spielwaren Lessenich im Geschäft melden, unter Tel. 02151/970267 oder unter info@lessenich.net.

Foto: privat