Stadt Viersen: Terminvereinbarung über das Internet im Sozialbereich möglich

Die Stadt Viersen hat das Angebot für Online-Terminvereinbarungen erweitert.

Viersen – Das Buchungssystem bietet nun die Möglichkeit, Termine für die Bereich Grundsicherung/Sozialhilfe, Unterhalt/Unterhaltsvorschuss, Wohngeld sowie Wohnungswesen über das Internet zu vereinbaren.

Bisher war es möglich, Termine für das Service-Center, die Stadtkasse und den Bereich Vollstreckung online festzulegen. Daneben besteht weiterhin die Möglichkeit, Termine telefonisch zu vereinbaren. Ein Termin ist für persönliche Vorsprachen erforderlich. Ohne Termin können Anliegen grundsätzlich nicht bearbeitet werden.

Dargestellt werden jeweils Termine für die nächsten 90 Tage. Neue Termine werden tageweise freigeschaltet. Dabei werden auch von Nutzerinnen und Nutzern stornierte Termine für neue Buchungen freigegeben. Das Buchungssystem enthält zudem weitere Hinweise zu einzelnen Anliegen. (opm)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming