Stadt Viersen versteigert Fundsachen online

Die Stadt Viersen versteigert online Fundsachen. Ab 25. März 2021 können Interessierte die angebotenen Mobiltelefone, Fahrräder und Schmuck im Internet ansehen. Die Versteigerung selbst dauert vom 22. April (ab 17 Uhr) bis 2. Mai (bis 16:59 Uhr).

Viersen – Die Vorschau ist im Fundus-Internet-Portal unter der Internetadresse www.fundus.eu zu erreichen. Dort kann man die angebotenen Fundsachen ansehen, aber noch nicht bieten. Das Portal www.sonderauktionen.net realisiert die Versteigerung. Versteigert werden Fundsachen, wenn sie nicht innerhalb der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist abgeholt wurden und die Finderinnen und Finder keine Ansprüche geltend gemacht haben.

Foto: Rheinischer Spiegel