Stadtbibliothek Viersen – Kostenloser Leseausweis kann formlos per E-Mail beantragt werden

Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek bietet ab sofort die Möglichkeit, einen kostenlosen Leseausweis per E-Mail zu beantragen. Mit diesem „E-Leseausweis“ können Nutzerinnen und Nutzer auf die „Onleihe Niederrhein“ zugreifen. Das Angebot ist bis zum 31. Mai 2020 befristet.

Viersen – Die Bibliothek wendet sich mit der einmaligen Aktion an Interessierte, die noch keinen Leseausweis besitzen. Wer bereits Mitglied ist, kann das gesamte digitale Angebot ohnehin bereits jetzt ohne Zusatzkosten nutzen.
Die kostenlosen Leseausweise gelten ausschließlich für die Onleihe, andere Dienste stehen nur Menschen offen, die bereits vor der vorübergehenden Schließung der Bibliothek registriert waren.

Wer einen kostenlosen Leseausweis haben möchte, schickt eine E-Mail an stadtbibliothek@viersen.de. Darin müssen stehen: Vor- und Nachname, Anschrift und Geburtsdatum sowie eine Telefonnummer für Rückfragen. Die Stadtbibliothek sendet dann ebenfalls per E-Mail die Zugangsdaten für die „Onleihe Niederrhein“.

Foto: Rheinischer Spiegel

Anleitungen zum Zugang mit den zugesandten Daten stehen auf der Hilfeseite der Onleihe. Diese ist über die Startseite der Stadtbibliothek im Internet, www.stadtbibliothek-viersen.de, zu erreichen. Die kostenlosen Zugänge laufen automatisch am 31. Mai aus. Überschreitungen der Leihfrist sind nicht möglich, so dass keine Extrakosten anfallen können.

Die „Onleihe Niederrhein“ bietet digitale Bücher, Tageszeitungen, Zeitschriften und Hörbücher. Sie ist 24 Stunden am Tag verfügbar. Das bedeutet: Nutzerinnen und Nutzer können in Ruhe von zuhause oder unterwegs in der Online-Bibliothek stöbern, ausleihen und sich dann die ausgewählten Titel herunterladen. Die Medien können auf gewöhnlichen Endgeräten genutzt werden, man braucht keine speziellen Apparate.

Die Albert-Vigoleis-Thelen-Stadtbibliothek Viersen ist wegen der Corona-Pandemie zunächst bis zum 19. April 2020 geschlossen. Alle bis dahin geplanten Veranstaltungen sind abgesagt. Die Online-Angebote stehen unabhängig davon jederzeit zur Verfügung. Weitere spezielle Angebote für die Schließungszeit werden zurzeit vorbereitet.