StageDream startet Reise in die zauberhafte Welt von OZ

„Ab auf die Bühne wir starten gleich den ersten Durchlauf“, ruft David Goyens Pick den DarstellerInnen der neuen Produktion der Musicalschule StageDream Oedt zu.

Grefrath-Oedt – Er leitet zusammen mit seinem Ehemann Ruwen Goyens die anerkannte Ergänzungsschule in Oedt. Am letzten Wochenende starteten die ersten Proben in der Albert-Mooren-Halle für „Die zauberhafte Welt von Oz“ das Musical.
„Wir sind nach der Probenphase heute erstmalig auf dieser großen Bühne, um das Gefühl für das Schauspiel und Tanz ganz wahrnehmen zu können meint“, Ruwen Goyens. Weiterhin erwähnt er, dass der Probenbetrieb während der Coronapandemie sehr eingeschränkt war. „Durch Online-Sitzungen und reduzierte Personenzahlen bei der Probe im Studio konnten wir uns aber gut auf die Show vorbereiten.“

Ursula Nethen-Bodewitz ist für die schauspielerische Leitung zuständig und freut sich darüber das die Veranstaltung überhaupt in der Oedter Halle starten kann: „In der Show reisen die 33 jungen KünstlerInnen in die zauberhafte Welt von OZ. Sie begegnen dort einem Jahrmarkt-Zauberer, Hexen und Fabelwesen. Das Publikum erwartet ein modernes Musical mit Musik, Tanz und Gesang. Wir legen großen Wert darauf, dass das gesamte Team sich täglich unter 2G-plus testen lässt.“
Aufgrund der aktuellen Lage findet die Veranstaltung ebenfalls unter 2G-plus statt. Von den Zuschauern wird ein tagesaktueller Test verlangt. Für alle drei Vorstellungen vom 21. bis 23 Januar 2022 gibt es noch Karten im Vorverkauf. Infos unter: 02158 92 89 888 oder mail@stagedream-academy.com. (opm)

Foto: Musicalschule StageDream Oedt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.