Steak & me(e)hr: Restaurant Le Boeuf

Restaurant „Le Boeuf“
Seit 1985 in Viersen!
Gladbacher Straße 92, 41747 Viersen
Tel: 02162 34388 | E-Mail: info@le-boeuf.de | www.le-boeuf.de

Öffnungszeiten
Montags und Dienstags Ruhetag
Mittwoch – Sonntag ab 17:00 Uhr – Ende offen

Restaurant | Steakhouse | Regionale Küche | Top-Viersen-Auszeichnung | Restaurantführer Viersen

* Alle Angaben ohne Gewähr!


Die Stadtgeschichte schreibt das Jahr 1985 als Raimund Jerusalem an der Rahserstraße sein Restaurant Le Boeuf eröffnet. Schnell avanciert die neue Lokation zu einem angesagten Steakrestaurant, das zudem Speisen von Fisch über Salat und Pasta bis hin zu Grillgerichten anbietet. Der Inhaber selbst kein gelernter Koch, jedoch mit Gewürzen und den facettenreichen Möglichkeiten eines guten Essens groß geworden, denn seine Eltern unterhielten ein Feinkostgeschäft in Dülken. Nur selten sieht man Raimund Jerusalem außerhalb seiner Küche, in der er gekonnt zaubert, was Gaumen und Magen begeistert. Nach zehn Jahren war der Platz schon lange zu klein geworden, weshalb ein Umzug zur Süchtelner Straße anstand. Nachdem auch da langsam alles etwas eng wurde, der Umzug zur Gladbacher Straße 92, wo bereits seit nun seit über einem Jahrzehnt das Le Boeuf zu Hause ist.

Damals wie heute gehören die Saucen als Gruß aus der Küche dazu, damals wie heute liegt der Schwerpunkt der vielfältig geprägten Speisekarte auf dem Steakbereich. Hier gibt es noch die „traditionellen“ Schnecken bei den Vorspeisen, doch auch „moderne“ Tapas locken, bevor die Hauptspeisen für jeden Geschmack das Richtige bieten, saisonal aktuell zudem zwischen verschiedenen Muschelgerichten (täglich mit frischen Nordseemuscheln) und Gänsekeule gewählt werden kann.

Neben dem Restaurantbereich bietet sich die Möglichkeit an der Theke zu Verweilen oder bei gutem Wetter den urigen Biergarten zu genießen. Nicht verwunderlich, dass Hochzeiten, Geburtstage oder karnevalistische Veranstaltungen hier gerne gefeiert werden, man hier zu Beerdigungskaffees zusammenkommt. Für einen gemütlichen Abend zu zweit, als Familie, im Kreise von Freunden oder Kollegen bietet das Restaurant Le Boeuf heute noch genauso wie vor 32 Jahren das passende Ambiente. (cs)

Ein wenig fotoscheu ist Raimund Jerusalem noch wie am ersten Tag der Eröffnung. Die Glückwünsche hat er mit großer Freude entgegen genommen, mit aufs Foto durfte dann aber Le Boeuf „Urgestein“ und Mitarbeiter Ingo Sönges. Foto: Rheinischer Spiegel