Süchteln: Brand einer Holzterrasse war vermutlich Brandstiftung – Kripo bittet um Hinweise

Am Mittwoch gegen 05:55 Uhr entdeckten Bewohner eines Einfamilienhauses auf der Andreasstraße, dass ihre Holzterrasse brannte.

Viersen-Süchteln – Neben der Holzkonstruktion und dort gelagerten Brettern wurde auch die Überdachung des Carports durch das Feuer beschädigt. Die Brandermittler der Kripo gehen davon aus, dass jemand den Brand vorsätzlich gelegt hat und bitten um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter der Rufnummer 02162/377-0./ah (335/Polizei Viersen)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming (Archiv)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.