Süchteln: Elektroroller-Fahrer bei Unfall verletzt – Polizei sucht Zeugen

Die Ermittler des Verkehrskommissariats suchen Zeugen zu einem Unfall, der sich am gestrigen Dienstag gegen 16.15 Uhr an der Kreuzung Düsseldorfer Straße / Mosterzstraße ereignet hatte.

Viersen-Süchteln – Zu dieser Zeit bog ein 79-jähriger Autofahrer aus Viersen von der Düsseldorfer Straße nach links auf die Höhenstraße ab. Ein 30-jähriger Viersener, der mit seinem E-Scooter möglicherweise in gleicher Richtung unterwegs war, überquerte die Kreuzung. Der 79-Jährige streifte nach Angaben des 30-Jährigen beim Abbiegen das Hinterrad des E-Scooters. In der Folge verletzte sich der 30-Jährige leicht.

Erste Zeugenaussagen lassen aber die Vermutung zu, dass der Unfall so nicht passierte. Da der 30-Jährige unter Alkoholeinfluss stand (ca. 1,2 Promille), musste er mit zur Blutprobe. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Zeugen des Unfalls melden sich bitte über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (1000)

Quelle: Polizei Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.