Süchteln: KreisSportBund qualifiziert Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen

Der KreisSportBund (KSB) Viersen bietet die Qualifizierung zum Prüfer für das Deutsche Sportabzeichen mit dem Schwerpunkt Leichtathletik am Sportpark Süchtelner Höhen an.

Viersen-Süchteln – Die Qualifizierung ist zweigeteilt: Der erste Teil erfolgt im Selbstlern-Modul online und beinhaltet den aktuellen Prüfungswegweiser des Deutschen Olympischen Sportbundes. Nach dem bestandenen Multiple Choice Test (7 LE) druckt sich jeder Teilnehmende seine Bescheinigung aus und meldet sich damit beim KSB zum Präsenzmodul (8 LE) an. Dies findet statt am Samstag, 6. April, von 10 bis 17 Uhr, am Sportpark Süchtelner Höhen.

Das Angebot richtet sich an Interessierte, die bisher keine Prüferqualifizierung haben, und umfasst 15 Lerneinheiten. Weitere Informationen gibt es unter www.ksb-viersen.de/themen/sportabzeichen/qualifizierung-zum-sportabzeichenpruefer/.

Foto: Free-Photos, Pixabay