Süchteln: Mofa-Fahrer und seine Sozia bei Verkehrsunfall verletzt – PKW flüchtig

Am Samstag gegen 20.00 Uhr befuhr ein 20-jähriger Mofafahrer aus Viersen Süchteln mit seiner 16-jährigen Sozia ebenfalls aus Süchteln in Süchteln die Hindenburgstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Dülken.

Viersen-Süchteln – Er wollte an der Einmündung Hindenburgstraße/Thomasweg nach rechts in den Thomasweg abbiegen. Plötzlich fuhr ein dunkler PKW, vom Thomasweg kommend, nach links auf die Hindenburgstraße, ohne auf den Mofafahrer mit Sozia zu achten. Es kam nicht zu einer Berührung. Der 20-Jährige verlor aber die Kontrolle über sein Mofa und stürzte.

Dabei wurden sowohl er, als auch seine Sozia leicht verletzt und konnten nach einer Behandlung im Rettungswagen ihren Weg fortsetzen. Der Fahrer oder die Fahrerin des PKW entfernte sich, ohne anzuhalten, von der Unfallstelle in Richtung Süchteln Innenstadt. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02162- 377 0 zu melden. /UR (82/Polizei Viersen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert