Süchteln: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Kind

04.08.2022, 16.00 Uhr – Der Elfjährige, der seit dem Abend des 2. August vermisst war, ist wohlbehalten angetroffen worden. Die Öffentlichkeitsfahndung wird zurückgenommen.


Seit dem Abend des 2. August wird in Viersen-Süchteln ein elfjähriger Junge vermisst. Er kam nicht zur vereinbarten Zeit nach Hause. Entgegen der Absprache ist er nicht von einem Treffen mit Freunden in der Innenstadt Mönchengladbach heimgekehrt.

Viersen-Süchteln – Die Mutter des vermissten 11-jährigen meldete am Abend des 02.08.2022, dass der Junge nicht zur vereinbarten Zeit nach Hause gekommen sei. Entgegen der Absprache ist er nicht von einem Treffen mit Freunden in der Innenstadt Mönchengladbach heimgekehrt. Möglicherweise hält er sich mit mindestens einem Freund im Bereich Viersen, Mönchengladbach auf.

Vermisst seit: 02. August 2022
Familienname: G.
Vorname: Elyas
Geschlecht: männlich
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: braungrün
Figur: kräftig
Größe: 155 cm
Bekleidung: schwarzes Käppi, Turnschuhe der Marke NIKE

Hinweise auf seinen Aufenthaltsort bitte an 02162/377-0, 110 oder jede Polizeidienststelle. /hei (697/Polizei Viersen)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.