Süchteln: Vorführung mit anschließender Diskussion

Das Programmkino der Süchtelner Königsburg, Hochstraße 13, zeigt am Donnerstag, 29. September 2022, in Kooperation mit der VHS Kreis Viersen und dem NABU Krefeld-Viersen eine französische Dokumentation von dem Aktivisten Cyril Dion und der Schauspielerin Mélanie Laurent („Inglourious Basterds“) aus dem Jahr 2015.

Viersen-Süchteln – Es geht über die Lösungen, die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Der Film erreichte in Frankreich mehr als eine Million Zuschauer und wurde mit einem César als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet. Nach dem Film findet ein Austausch mit einer*m Vertreter*in des NABU Krefeld-Viersen über den Film statt (FSK 0).

Das Kino in der Königsburg ist kein kommerzielles Kino. Aus lizenzrechtlichen Gründen darf der Filmtitel nicht genannt werden. Einlass ins Vorderhaus ist um 19:00 Uhr, Filmstart um 19:30 Uhr. Mehr unter www.koenigsburg.org. Der Eintritt ist frei. Das Team der Königsburg freut sich über eine Spende für das Kulturprogramm. (opm)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.