Süchtelner Märchenwoche für zuhause

Das Projekt „Märchenhaftes Süchteln“ läutet in Süchteln die Vorweihnachtszeit ein. Der Werbering Viersen aktiv mit seiner Arbeitsgruppe Süchteln und das Citymanagement der Stadt Viersen haben sich in Corona-Zeiten etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die sagenhaften Geschichten kommen per Video nach Hause- verknüpft mit einem Gewinnspiel.

Viersen-Süchteln – Von Montag, 23., bis Sonntag, 29. November 2020, werden etwa 13 kurze Videos online auf der Homepage des Werberings und der Stadt Viersen sowie über Facebook zu sehen sein. Süchtelner Händlerinnen und Händler sind die Protagonisten in den Märchenausschnitten, die sie vor Ort nachgespielt haben.

Die Aktion richtet sich an alle Altersgruppen. Gemeinsam raten macht gleich doppelt so viel Spaß, denn in den Videos sind Buchstaben versteckt. Diese ergeben in Kombination ein Lösungswort. Wer das richtige Lösungswort erkannt hat, schreibt es in einer E-Mail an: citymanagement@viersen.de. Wichtig ist, dass Vor- und Nachname, Adresse sowie Telefonnummer mit angegeben werden. Einsendeschluss ist am Dienstag, 1. Dezember 2020.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. Was es zu gewinnen gibt, soll noch eine Überraschung bleiben. Möglich ist die Aktion durch die finanzielle Unterstützung von Volksbank Viersen und der städtischen Grundstücks-Marketing-Gesellschaft (GMG). Und um sich auf die Adventszeit einzustimmen, lohnt sich ein Bummel durch die Süchtelner Innenstadt auf jeden Fall – hier haben Einzelhandel und Dienstleistende ihre Schaufenster mit Märchenmotiven schön geschmückt.

Mandy Mehnert, Inhaberin von „Zwei Rechts – Zwei Links“ bei den Dreharbeiten zum Video. Foto: Stadt Viersen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.