„Ticketing“ wieder am Start – Kartenvorverkauf der Kulturabteilung der Stadt erreichbar

Der Kartenvorverkauf („Ticketing“) der Kulturabteilung der Stadt Viersen ist wieder geöffnet. Tickets für die kommenden Veranstaltungen der städtischen Kulturabteilung ab Dezember können hier persönlich oder telefonisch gebucht werden. Online bietet Proticket den Kauf von Eintrittskarten an.

Viersen – Das Team vom „Ticketing“ ist an der Heimbachstraße 12 zu den gewohnten Zeiten erreichbar. Diese sind dienstags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, zusätzlich donnerstags von 14 Uhr bis 18 Uhr. Die Telefonnummern lauten 02162 101-466 oder 02162 101-468. Auch die Raumvermietung für die Festhalle (einschließlich Ali-Haurand-Keller und Ernst-Klusen-Saal) sowie für das Weberhaus in Süchteln sind wieder möglich.

Den gesamten November 2020 muss die „flexible Spielzeit“ der städtischen Kulturabteilung eine coronabedingte Pause einlegen. Wegen der eventuellen Rückabwicklung von bereits gekauften Eintrittskarten für Veranstaltungen in diesem Monat bittet die Kulturabteilung die Käuferinnen und Käufer um etwas Geduld. Derzeit finden Gespräche darüber statt, ob möglicherweise neue Termine angeboten werden können. Sobald hier Regelungen gefunden sind, erhalten die Kundinnen und Kunden eine entsprechende Nachricht.