Tus Oedt: Patrick Stroben Regionsmeister Cross in Essen

Der Werdener Turnerbund hatte zum sechsten AdventsCross nach Essen geladen und durfte mit über 400 Anmeldungen einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen.

Grefrath-Oedt/Essen – Gleichfalls wurden im Rahmen dieses Wettkampfes auch die ersten Cross-Meisterschaften der Region Mitte des Leichtathletikverbandes Nordrhein veranstaltet. Patrick Stroben vertrat hierbei den TuS Oedt sehr erfolgreich.

Pünktlich zum dritten Advent hatte der Schneefall die Temperaturen unter den Gefrierpunkt absacken lassen und die Landschaft in ein weißes Winterkleid gekleidet. Auch der Cross Charakter kam beim Lauf über Wiesen, kleine Anhöhen und durch den tiefen Sand eines Beachvolleyball Feldes sehr gut zur Geltung. Im letzten Lauf des Tages waren für den TuSler insgesamt 4 Runden mit einer Gesamtstrecke von 5.100 m zu absolvieren. Gewohnt zuverlässig konnte er im vorderen Feld mitlaufen und belegte nach 19:26 min Platz 1 in der Altersklasse M30.

Außerdem darf er sich zum Abschluss seines erfolgreichen Sportjahres 2018 auch Crossmeister Region Mitte nennen. Nun stehen erst mal geruhsamere Weihnachtstage an, bevor Patrick bereits am 12. Januar bei den NRW Hallenmeisterschaften über 3.000 m sein Wettkampfjahr 2019 eröffnen wird.

Foto: privat