Umfangreiche Wässerung – Behinderungen durch Großfahrzeuge im Wald auch am Wochenende

Die anhaltende Trockenheit macht es erforderlich, dass insbesondere die Jungbäume in den Wäldern auf dem Stadtgebiet gewässert werden müssen. Die Städtischen Betriebe haben dazu Unternehmen beauftragt, die große Mengen Wasser in kurzer Zeit ausbringen können.

Viersen – Das wird vorrangig in den Bereichen geschehen, in denen in jüngerer Zeit neu gepflanzt wurde. Die Arbeiten beginnen kurzfristig und werden voraussichtlich auch am Pfingstwochenende andauern. Da dabei Großfahrzeuge eingesetzt werden, kann es zu Behinderungen auf den Wegen beispielsweise am Hohen Busch und auf den Süchtelner Höhen kommen. Die Stadt bittet um Verständnis für mögliche Einschränkungen.