Unfallflucht am Heidweg – Polizei sucht Zeugin

Update: Die Zeugin, die mit der Unfallverursacherin gesprochen hatte, hat sich nach der Veröffentlichung bei der Polizei gemeldet. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats dauern an.


Am Mittwoch gegen 15.15 Uhr kam es auf dem Heidweg in Viersen zu einer Verkehrsunfallflucht. Beim rückwärts Ausparken hatte eine Autofahrerin ein auf der anderen Straßenseite geparktes Auto beschädigt.

Viersen-Süchteln – Die Autofahrerin stieg zunächst aus und begutachtete beide Fahrzeuge, stieg dann jedoch in ihr Fahrzeug und fuhr weiter. Als die Frau die Fahrzeuge begutachtete, wurde sie von einer Zeugin angesprochen und auf den Unfall aufmerksam gemacht. Das Verkehrskommissariat in Viersen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Zeugin, die zuerst mit der Unfallverursacherin gesprochen hatte, sich über die Rufnummer 02162/377-0 zu melden. /wg (1180)