Dülken/Boisheim: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich – Fahrer flüchtet vermutlich verletzt

Am Montag gegen 2.30 Uhr ist ein Auto in Viersen auf der Boisheimer Straße (L 29) aus derzeit ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. Das Auto touchierte einen Baum und überschlug sich. Der Autofahrer flüchtete ohne das Eintreffen von Polizei und Rettungskräften abzuwarten.

Viersen-Dülken/Boisheim – Aufgrund der Unfallwucht geht die Polizei derzeit davon aus, dass sich der Fahrer verletzt haben muss. Der Flüchtige ist vermutlich 1,70 bis 1,80 Meter groß, schlank und trug ein graues Sweatshirt mit Kapuze. Das Auto stellte die Polizei mit erheblichen Beschädigungen sicher. Die Ermittler des Verkehrskommissariats fragen: Wer kann Angaben zum Unfallhergang oder zum flüchtigen Fahrer machen? Hinweise werden unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen genommen. /mr (935/Polizei Viersen)