Vieles für zauberhafte Momente beim Berggartenfest 2019

Das Berggartenfest am Sonntag, 7. Juli der VHS und der Musikschule Mönchengladbach lädt ein, sich verzaubern zu lassen. Denn auch das Fest steht ganz unter dem Jubiläumsmotto zu 60 Jahren Musikschule: „Music is Magic“.

Mönchengladbach – Dabei führt einen das ganztägige Musik- und Unterhaltungsprogramm ab 11 Uhr in unterschiedlichste Welten. Den Anfang machen die Gitarrenensembles „Saitenfüchse“ und „manontroppo“ im Carl-Orff-Saal der Musikschule. Draußen wird zeitgleich getanzt und gesungen.

Hier treten die Kinder der musikalischen Früherziehung auf. Im Atrium/Foyer der Musikschule gibt es die Ensembles „MiniBläser“ und „MiniBläser Kunterbunt“ zu hören. Den ganzen Tag über wird im Raum 104 der VHS ein 3D-Drucker präsentiert und dort ist auch das „Gewinnspiel Fremdsprachen“ zu finden.

Doch noch vieles mehr sorgt an diesem Tag für eine zauberhafte Atmosphäre: Das Theater Mönchengladbach ist unterwegs, es gibt ein Bastelangebot in der BergGartenOase und kulinarisch begeistern unter anderem ein internationales Buffet sowie Pralinen und Törtchen. Dazu gibt es die Möglichkeit sich über unterschiedlichste Dinge zu informieren.

Den Abschluss und Ausklang bei Berggartenfest an der Lüpertzender Straße 83 -85 macht dann die Bigband der VHS „Very Hot Stuff“, die richtige Begleitung, um einen magischen Tag ausklingen zu lassen.             [PMG]