Viersen: Auto prallt gegen Baum – 28-jährige Fahrerin leicht verletzt

Am Mittwoch gegen 15.20 Uhr bemerkten Zeugen auf der Gladbacher Straße einen Pkw, der gegen einen Baum gefahren war. Im Fahrzeug fanden Sie die Fahrerin und zwei Kinder (Beifahrersitz, Fond).

Viersen – Die Zeugen verständigten die Rettungskräfte und leisteten Erste-Hilfe. Die Fahrerin, eine 28-jährige Viersenerin, wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, die beiden Kinder konnten später das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung verlassen. Noch steht nicht fest, weshalb die Frau von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen und bittet um Hinweise über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (933/Polizei Viersen)