Viersen: Autodiebe unterwegs – Kleintransporter in den Niederlanden sichergestellt

In der Nacht zu Dienstag stahlen Unbekannte zwei Daimler-Sprinter. Gegen 23.00 Uhr entwendeten die Täter ein Fahrzeug auf der Gladbacher Straße, gegen 01.00 ein zweites auf dem Willy-Brandt-Ring. Beide Fahrzeuge wurden nach Ortungen in den Niederlanden gefunden und durch örtliche Polizeikräfte sichergestellt.

Viersen – Die Ermittler gehen davon aus, dass beide Sprinter von denselben Täern entwendet wurden. Auf der Ummerstraße in Viersen entwendeten Unbekannte zwei blaue Subaru Impreza. Die beiden abgemeldeten Fahrzeuge wurden zwischen dem 09.02. und dem gestrigen Montag, 15.30 Uhr, gestohlen. Hinweise auf Tatverdächtige oder auf verdächtige Fahrzeuge in allen Fällen erbittet die Kripo über die Rufnummer 02162/377-0. /wg (135)

Foto: TheDigitalWay

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.