Viersen-Boisheim: Zwei Jugendliche nach Einbruch festgenommen

In der Nacht zu Montag kam es gegen 02.00 Uhr zu einem Einbruch in einen Lebensmittelladen auf dem Pütterhöfer Weg in Boisheim. Dabei handelt es sich um zwei 13 und 16 Jahre alte Jugendliche aus Boisheim. Bei der Festnahme des 16-Jährigen leistete dieser Widerstand und verletzte die eingesetzten Einsatzkräfte.

Viersen-Boisheim – In der Nacht zu Montag kam es gegen 02.00 Uhr zu einem Einbruch in einen Lebensmittelladen auf dem Pütterhöfer Weg in Boisheim. Die Täter hatten die Scheibe der Eingangstür eingeschlagen und aus dem Geschäft mehrere Gegenstände entwendet. Die Polizei konnte die beiden männlichen Tatverdächtigen noch in Tatortnähe vorläufig festnehmen. Dabei handelt es sich um zwei 13 und 16 Jahre alte Jugendliche (beide deutsch) aus Boisheim. Bei der Festnahme des 16-Jährigen leistete dieser Widerstand und verletzte die eingesetzten Einsatzkräfte. Nach Abschluss der ersten Ermittlungen wurden beide in die Obhut der Erziehungsberechtigten übergeben. /wg (727/Polizei Viersen)