Viersen: Einbruch in Kindertagesstätte – Tablets gestohlen

In der Zeit zwischen Freitagabend, 20 Uhr, und Montagmorgen, 9.15 Uhr, haben sich unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Tür und eines Fensters Zugang zu einer Kindertagesstätte an der Viersener Königsallee verschafft.

Viersen – Im Inneren der Kita wurden drei Tablets der Marke Samsung entwendet. Außerdem waren im Außenbereich zwei Holzhütten aufgebrochen worden, aus denen dem ersten Anschein nach aber nichts entwendet wurde.

Das Außengelände der Kita grenzt an einen Parkplatz, der von der Burgstraße aus befahrbar ist. Die Ermittler der Kripo interessieren sich für verdächtige Beobachtungen im Verlauf des Wochenendes in dem Carré Königsallée/Poststraße/Burgstraße/Bahnhofstraße. Hinweise bitte unter der Rufnummer 02162/377-0. /hei (911/Polizei Viersen)

Foto: Pixabay