Viersen: Fahrzeugbrand fordert Verletzte

Am Donnerstag gegen 16:30 Uhr brannte ein Pkw auf der Freiheitsstraße. Die fünf Fahrzeuginsassen im Alter zwischen 18 und 26 Jahren aus Bulgarien wurden dabei teils schwer verletzt und in Krankenhäuser transportiert.

Viersen – Vermutlich war ein technischer Defekt am Gastank im Kofferraum ursächlich für das Feuer. Durch den Einsatz kam es zu erheblichen Verkehrsstörungen./ah (1113)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Quelle: Polizei Viersen