Viersen: Geschwisterpaar bei Verkehrsunfall verletzt

Nach einem Unfall auf dem Gehweg der Gladbacher Straße musste ein Geschwisterpaar am Sonntag ins Krankenhaus gebracht werden. 

Viersen – Eine 14-jährige Viersenerin befuhr mit ihrem Pedelec den Gehweg der Gladbacher Straße stadtauswärts. Ihr 12-jähriger Bruder saß dabei auf dem Gepäckträger. Sie stießen mit dem Pkw eines 46-jährigen Vierseners zusammen, der aus seinem Grundstück auf die Gladbacher Straße fahren wollte. Die Kinder stürzten, verletzten sich und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich am Sonntag, gegen 17:49 Uhr. jp (379/Polizei Viersen)

Foto: Pixabay