Viersen: Jugendliche stehlen Handy am Busbahnhof

Am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr, wurden Polizeikräfte zum Busbahnhof auf der Lindenstraße in Viersen gerufen. Mehrere Jugendliche hatten dort einem 18-jährigen Viersener das Mobiltelefon gestohlen.

Viersen – Der 18-Jährige wurde durch einen Jugendlichen aus der Gruppe aufgefordert, das Handy aus der Tasche zu holen, was dieser dann auch tat. Sofort wurde ihm das Telefon aus der Hand genommen. Die Jugendlichen gingen dann in unbekannte Richtung weg. Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben und weitere Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei über die Nummer 02162/377-0 zu melden. /wg (176/ots)

Foto: Pixabay