Viersen: Klettergerüst in Kita durch Feuer beschädigt

Eine Erzieherin einer Kindertageseinrichtung an der Oberrahserstraße in Viersen hat am späten Dienstagvormittag entdeckt, dass an einem Klettergerüst auf dem Gelände der Kita schwarze Brandspuren sind.

Viersen-Rahser – Daraufhin rief sie die Polizei. Verursacht worden die Beschädigungen zwischen Freitagnachmittag, etwa 15.45 Uhr und Dienstagvormittag 10.30 Uhr. Zeitgleich war noch aufgefallen, dass es im gleichen Zeitraum einen Einbruchsversuch in einen Wohnwagen auf dem Gelände gegeben hat. In dem Wohnwagen werden Spielgeräte aufbewahrt. Die Tür wurde zwar beschädigt, aber es gelang dem oder den Tätern nicht, sie zu öffnen. Für ihre weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalpolizei um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen im Bereich der Oberrahserstraße zwischen Freitag und Dienstag unter der Rufnummer 02162/377-0. /hei (752/Polizei Viersen)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming