Viersen: Müllcontainer in Brand gesetzt – Kripo bittet um Hinweise

Ein Passant meldete am Dienstag gegen 05:30 Uhr einen brennenden Müllcontainer auf der Brüsseler Allee. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen – die Kripo bittet um Hinweise.

Viersen – Ein Straßenbaum wurde beschädigt. Das nahegelegene Mehrfamilienhaus war nicht in Gefahr. Der Container, der an der Einmündung Viktoriastraße auf einer Grünfläche stand, war vermutlich von dem oder den Tätern vor Inbrandsetzung unter den Baum geschoben worden.

Die Kripo hofft, dass Passanten im fraglichen Zeitraum dort verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sich beim KK 1 unter der Rufnummer 02162/377-0 melden./ah (4)

Quelle: Polizei Viersen