Viersen/Niederkrüchten: Polizei sucht vermisste 32-Jährige – Öffentlichkeitsfahndung

Viersen/Niederkrüchten: Polizei findet vermisste Viersenerin verletzt im Grenzwald


Seit Mittwochabend wird eine 32-jährige Frau aus Viersen vermisst. Die junge Frau war mit ihrem Pkw unterwegs, der mittlerweile auf einem Waldparkplatz am Hillenkamp in Niederkrüchten-Elmpt gefunden wurde.

Viersen/Niederkrüchten – Die Polizei konzentriert sich bei der Suche jetzt auf die Waldgebiete zwischen Elmpt und den Niederlanden. Die Frau ist etwa 1,75 Meter groß und schlank. Sie hat blonde, schulterlange Haare. Bekleidet ist sie mit einer ¾-Sportleggings, einer schwarzen oder dunkelgrauen Jacke und schwarzen Sportschuhen. Möglicherweise hat sie einen hellgrünen Rucksack dabei. Die Viersenerin wurde am Mittwochabend gegen 17.50 Uhr zuletzt gesehen. Seitdem ist ihr Aufenthalt unbekannt. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Vermisste über die Rufnummer 02162/377-0 oder über den Notruf 110.

Quelle: Polizei Viersen