Viersen: Polizei nimmt 20-Jährigen fest – U-Haft angeordnet

Einen 20-jährigen Mann, der aus Kenia stammt und bisher in Viersen wohnte, nahmen Polizeibeamte am Dienstag wegen des Verdachts des Diebstahls mit Waffen fest.

Viersen – Dem 20-Jährigen, der bereits wegen anderer Straftaten zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden war, konnten die Ermittler der Dülkener Kriminalpolizei weiter einen versuchten Raub am vergangenen Wochenende nachweisen. Der 20-Jährige wurde gestern einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft anordnete. /wg (1441)