Viersen: Versuchter Kioskeinbruch – Täter bleiben ohne Beute

In der Nacht zu Sonntag, gegen 02.00 Uhr, versuchten zwei unbekannte Männer, in einen Kiosk auf der Süchtelner Straße in Viersen einzubrechen.

Viersen – Die Täter hebelten an der Eingangstür, konnten diese aber nicht öffnen. Ohne Beute flüchteten beide in unbekannte Richtung. Hinweise auf die Einbrecher bitte an die Kriminalpolizei über die Rufnummer 02162/377-0. (869)

Quelle: Polizei Viersen

Foto: Pixabay