Viersen: Zwei Strohmieten in Brand gesetzt – Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht auf den 05.08.2022 haben zwischen Dülken und Boisheim zwei Strohmieten gebrannt.

Viersen-Dülken/Boisheim – Zunächst brannte gegen 00.15 Uhr eine Strohmiete an der Straße ´Loosen`, unmittelbar danach, gegen 00.20 Uhr, kam die Alarmierung zu einem Strohmietenbrand an der ´Peelsheide`. In beiden Fällen konnte die Feuerwehr den Brand kontrollieren. Eine Selbstentzündung wird nach jetzigem Ermittlungsstand ausgeschlossen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise unter der 02162/377-0. /AM (704/Polizei Viersen)

Beispielbild – Foto: ernie/Pixabay

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.