Viersener Großmeister Freddy Bär zum Kreisvertreter der World Martial Arts Association ernannt

Dem Budo-Club-Viersen 1979 e.V. , einem der ältesten Sportvereine in Viersen, ist jetzt die große Ehre zuteil geworden, vertreten durch Großmeister Freddy Bär, die Repräsentative für den Kreis Viersen als Kreisvertreter der W.M.A.A-ROC (World Martial Arts Association – Republic of China) zu übernehmen.

Viersen – „Ziel ist die Pflege und Verbreitung der Kampfkünste und die Gesunderhaltung von Körper und Geist (Tai-Chi) und deren Kulturgut. Die Zusammenarbeit, Austausch mit anderen Schulen und Meistern, Firmen, soziale Einrichtungen wie Kirchen, Kigas, Seniorenstifte usw. sollte weiter ausgebaut werden, weil Zusammenhalt, Zuverlässigkeit, Fairness und Loyalität gerade in dieser Zeit ein große Rolle spielen sollten, da der größte Verbund die Gemeinschaft ist“, so Freddy Bär.

„Es ist mir eine Ehre, den Kreis Viersen – insbesondere die Stadt Viersen – Sitz unseres Dojos als Kreisverbandssitz – in der W.M.A.A. Republic of China zu vertreten und unsere Stadt dort bekannt zu machen.“ (opm)

Foto: Verein

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.