Viersener Karneval – FKV setzt in dieser Session aus

Mit schwerem Herzen hat das Fidele Kränzchen Viersen in dieser Woche bekannt gegeben keine Veranstaltungen in der Session stattfinden lassen. Leicht sei die Entscheidung keineswegs gefallen.

Viersen – Das traditionelle FKV-Wochenende fällt in dieser Session aus, mittlerweile gab das Fidele Kränzchen Viersen die schwere Entscheidung bekannt. „Wenn wir allerdings unser FKV-Wochenende in der Festhalle spielen, möchten wir auch sicher sein, dies in gewohnter Weise tun zu können. Das heißt für uns, dass wir einerseits gemeinsam mit all‘ unseren Gästen feiern können, die uns schon über viele Jahre die Treue halten, sowie andererseits Euch auch die Qualität bieten zu können die ihr von uns kennt“, so der Verein.

Brauchtum bedeute für die FKV-Mitglieder viel Freude und Ausgelassenheit, aber gleichzeitig auch eine generationenübergreifende Gemeinschaft an Jecken, die offen für alle ist, die Spaß am Karneval haben.
„In der gegenwärtigen Situation sehen wir uns jedoch angesichts der weiterhin geltenden Corona-Maßnahmen nicht dazu in der Lage am Freitag unsere Rot-Weiße-Nacht mit bis zu 1.200 fröhlich Feiernden, am Samstag unsere Galasitzung mit rund 700 Gästen sowie insbesondere am Sonntag unser Fest der reiferen Jugend mit rund 500 Gästen in bekannter Art und Weise zu feiern“, ergänzt das Fidele Kränzchen Viersen. Deshalb habe sich der Verein zu der Absage entschlossen. „Hierüber sind wir sehr traurig, stehen aber als Kränzchenfamilie geschlossen zu unserer Entscheidung und freuen uns auf das nächste Jahr.“ (opm/paz)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Ein Kommentar

  1. Ich kenne es nicht anders von der FKV Familie, bei Ihnen steht Verantwortung ganz oben.
    Fast 50 Jahre kenne ich den FKV, ein Karneval ohne Ihnen währe nicht wegzudenken.
    Ob bei der Galasitzung oder die Rot Weiße Nacht, und auch für die reifere Jugend immer Sonntags,
    jetzt hat der ganze Verein es entschieden, wir werden aus Sicherheit es um Ein Jahr verschieben.
    Dieses ist nicht übertrieben, nein es ist nur eine Kür mit seiner Pflicht, das es keinem beim FKV erwischt.
    Liebe Freunde und Gäste, Liebe Mitglieder der FKV, Unsere Sprache ist unser Heimatgefühl. Wir werden wie gewohnt nächstes Jahr auf euch hoffen, uns wieder eine schönen FKV Wochenende in der Session 23 zu Kredenzen, wo alle mit Sehnsucht drauf warten. Man ist Stolz auf euch. Denn in der Session wird wohl eine riesengroße Überraschung kommen, die uns Entschädigt durch diese Pandemie.
    Ganz Viersen kann sich sicher schon heute auf eine gute, humorvolle Session 2023 mit dieser herzlichen FKV Familie als hohe Repräsentanten unseres Kulturgutes Viersener Karneval freuen.

Kommentare sind geschlossen.