Viersener Kinder tanzen mit Volker Rosin im Freizeitpark de Efteling

Bereits zum fünften Mal produzierte die Tanzschule Behneke aus Viersen mit Volker Rosin zusammen seine Musik und Tanzvideos. Nun erschien das neue Weihnachtsalbum des Sängers, an dem Viersener Kinder fleißig mitgearbeitet hatten.

Viersen – Wer Volker Rosin kennt der weiß, dass der Sänger ein riesengroßer Weihnachtsfan ist. In diesem Jahr feierte er sein 40-jähriges Bühnenjubiläum und legt nun nach sechs Winter- und Weihnachtsalben seine Best-of CD vor. Weil aber nicht nur Mitsingen, sondern ebenfalls Mittanzen ausdrücklich erwünscht ist, entstanden in Viersen gemeinsam mit der Tanzlehrerin Meli Behneke direkt zwei Choreografien, die mit hiesigen Kindern aus der Tanzschule für einen Dreh gemeinsam mit Volker Rosin im niederländischen Freizeitpark de Efteling einstudiert wurden.

Besonderes Highlight für alle Akteure waren diesmal die Dreharbeiten zu dem Lied „Auf dem Weihnachtsmarkt“, denn die Kulisse bildete nach Parkschluss eine märchenhafte Winterlandschaft. Die dreizehn Kinder und Volker Rosin waren von der Atmosphäre des Parks beeindruckt und hatten viel Freude beim Dreh. Im Vorfeld lag die Organisation des Drehs in der Verantwortung von Michael Behneke, der nun zum vierten Mal die Regie für Volker Rosin übernahm. Das Video zu „Auf dem Weihnachtsmarkt“ hat am Freitag, 22. November Premiere und kann auf allen Social-Media-Kanälen von Volker Rosin angeschaut werden.

Foto: privat