Viersener Tanzschüler begeistern mit Sänger Volker Rosin

Die Viersener Tanzschule Behneke konnte auch dieses Jahr ihre langjährige Kooperation mit dem Kinderliedersänger Volker Rosin weiter festigen und ausbauen. In Düsseldorf wurde das neue Kinderlied „Baby Hai“ begleitet von Viersener Tanzschülern dem Fachpublikum präsentiert.

Viersen – Das Team der Tanzschule durfte am vergangenen Mittwoch den neuen Hit von Volker Rosin „Baby Hai“ auf dem internationalen Tanzlehrerkongress (Intako) 2019 dem Fachpublikum präsentieren. Der internationale Tanzlehrerkongress wird seit vielen Jahren vom Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) in Düsseldorf ausgerichtet.

Für das gesamte Team der Tanzschule Behneke, dessen Räumlichkeiten auf der Heierstraße 2 in Viersen sind, war es eine große Freude und ein aufregender Tag auf dem Intako. Auch das dazu gehörige Musikvideo durfte die Tanzschule mit Kindern aus den eigenen Kursen für Volker Rosin eintanzen. Die Choreografie des „Baby Hai‘s“ stammt von Meli Behneke, die den Kindertanzbereich der Tanzschule leitet.

Foto: Tanzschule Behneke