Virtuelles Quartiersfrühstück  – „Treffpunkt Mitte“ organisiert digitalen Treff und Austausch

Das Quartiersbüro „Treffpunkt Mitte“ lädt für Freitag, 10. Dezember 2021, zu einem virtuellen Quartiersfrühstück ein. Interessierte Anwohnende der Viersener Süd- und Innenstadt treffen ihre Nachbarinnen und Nachbarn ab 10 Uhr digital.

Viersen – In lockerer Atmosphäre können neue Kontakte geknüpft, aktuelle Entwicklungen thematisiert sowie Ideen für den Stadtteil ausgetauscht werden.

Es ist geplant, das Quartiersfrühstück als regelmäßiges Angebot des „Treffpunkt Mitte“ zu installieren. Die Teilnehmenden entscheiden gemeinsam, wie oft der Treff zukünftig stattfinden und wie er ausgestaltet werden soll. So könnten beispielsweise themenbezogene Veranstaltungen organisiert sowie Referentinnen und Referenten eingeladen werden.

Die Teilnahme am Quartiersfrühstück ist kostenlos. Die digitale Runde kommt über das Webkonferenzsystem „Big Blue Button?“ zusammen. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Andreas Loßmann per E-Mail an treff.mitte@viersen.de oder telefonisch unter 02162 2667618 und 0170 9202672. Nach der Anmeldung wird der Zugangscode per E-Mail zugeschickt. (opm)

Foto: Engin Akyurt