Volkmars Musikcafé lud zu: Aber bitte mit Sahne

Auch im Mai konnte Volkmar Hess auf einen vollen Erfolg bei seinem Musikcafé verweisen,  das traditionell im Café Robin Hood stattfand und bei welchem kein Platz mehr frei war.

Foto: Volkmar Hess

Viersen-Dülken – Was wollte man mehr: Die Sonne lachte, die Gäste trudelten am vergangenen Dienstagnachmittag zahlreich ein und suchten ihre Namen. Aus gutem Grund, denn alle Plätze waren reserviert bei Volkmars Musikcafé. Dabei konnte Initiator Volkmar Hess eine Premiere präsentieren, denn Sängerin Anja-Sylvia Schäfer war als Highlight des beliebten Nachmittags nach Dülken zum Alten Markt gekommen. Es dauerte nicht lange, bis Gäste mitsangen, tanzten und schunkelten.

Im Vorprogramm und in den Pausen lockte Nostalgisches vom Plattenteller, Überraschungsgast war Pianist Michael Stamm. Ohne Probe schaffte er es aus dem Stand heraus Anja Schäfer am Piano grandios zu begleiten. Volkmar Hess lädt auch am Dienstag, 5. Juni wieder ein, wenn es dann heißt: „Rocking 60´s“. (pl)