Volles Haus bei der Partyreihe „Disco 44“

Ausverkauft hieß es vorgestern bei der beliebten Partyreihe „Disco 44“ von WDR 4 in der Viersener Festhalle. 1.200 Feierwütige tanzten zu aktuellen Hits und Klassikern von ABBA, Queen, Nena oder Hot Chocolate.

Foto: Carmen Lange

Viersen – Mit seiner erfolgreichen Partyreihe „Disco 44“ machte der WDR 4 einen Stopp in Viersen und damit nicht nur die Mitvierziger bis spät in die Nacht hinein feiern konnten, hatten die Veranstalter DJ Ralf Lipki mit in die Mispelstadt gebracht. Dieser bewies genau das richtige Gefühl für das hiesige Publikum, legte nicht nur die aktuellen Partysongs auf, sondern auch die größten Lieblingshits aus vergangenen Jahrzehnten. Zu „You Sexy Thing“ von Hot Chocolate, „Simply The Best“ von Tina Turner oder „Go West“ von den Pet Shop Boys wurde ausgelassen getanzt und im Chor mitgesungen, dazwischen ebenfalls Ohrwürmer von Bruno Mars, Luis Fonis, Mark Forster oder Felix Jaehn, die die 1.200 Gäste noch bis in den Schlaf hinein begleiteten.

Für das richtige Ambiente sorgte eine aufwändige Licht- und Musikanlage, wobei bei dem durchweg gemischten Publikum aller Altersstufen besonders die aufgestellte Fotobox beliebt war. Die Gäste, die aus ganz NRW nach Viersen gekommen waren, waren begeistert und freuen sich bereits auf die nächste „Disco 44“, die am 16. Juni 2018 in der Finca und Bar Celona in Essen-Borbeck stattfinden wird. (tk)

Foto: Martin Häming