Wegen Überschwemmung – Wege an der Niers gesperrt 

Die Stadt Viersen sperrt die Wege entlang der Niersufer. Grund ist der steigende Wasserstand infolge des Dauerregens.

Viersen – Sobald das Hochwasser zurückgeht und die Wege kontrolliert sind, werden die Sperrungen wieder aufgehoben.

Foto: Rheinischer Spiegel/Nadine Ehms