Weihnachten gemeinsam – Begegnung und Gespräche in der Kreuzkirche

Erstmalig laden die Evangelische Kirchengemeinde Viersen und der Treff.Mitte der Stadt Viersen gemeinsam zu einem Weihnachtstreff am Heiligen Abend, 24. Dezember 2021, vor der Viersener Kreuzkirche, Hauptstraße 120, ein. Ab 19.00 Uhr ist jeder herzlich eingeladen, dort in Gesellschaft den Weihnachtsabend zu verbringen.

Viersen – „Kommen Sie einfach vorbei und bei Getränken und Snacks miteinander ins Gespräch. Knüpfen Sie Kontakte mit Menschen aus Ihrer Umgebung. Wir freuen uns darauf, Sie am Heiligen Abend vor der festlich beleuchteten Kreuzkirche begrüßen zu dürfen“, so die herzliche Einladung der Gemeindepädagogin Gitta Schölermann und des Koordinators des Stadtteiltreffes „Treffpunkt.Mitte“ Andreas Loßmann.

Eine 2G-Regel gilt nur für den Verzehr von Snacks und Getränken.

Weitere Informationen gibt es hier:
Andreas Loßmann, Tel. 02162 2667618
Gitta Schölermann, Tel. 02162 1443758 (opm)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming