„Weihnachtsedition“ erhältlich: Mehr als 150 „Dölke“ Grafiken wurden bereits verkauft

Seit der Erstellung hat die Designerin Sabine Borchardt über 150 Grafiken „Dölke“ für den guten Zweck verkaufen können. Jetzt ruft die Entwicklerin der Grafik zum Endspurt vor der Spendenübergabe auf.

Viersen-Dülken – Passend zur angehenden Weihnachtszeit hat sie nun auch eine „Weihnachtsedition“ erstellt, auf der zum Andenken an ein Stück Dülkener Tradition, Piet’s Börse samt Glühweinhütte und Weihnachtsbaum nicht fehlen dürfen. „Ich habe mir ein Ziel gesetzt, bevor ich vor Weihnachten die Spende an die PH-Selbsthilfe e.V. übergeben werde und hoffe, die Summe, gemeinsam mit den Dülkenern, denen ich hiermit nochmal ganz herzlich danken möchte, zu erreichen. Die Verbundenheit und die Liebe der Dülkener zu ihrem Heimatort hat mich sehr beeindruckt und den Erfolg der Spendenaktion erst möglich gemacht. Um mein Spendenziel zu erreichen, werde ich in den kommenden Wochen bis zur Übergabe, den Spendenanteil der Grafik auf 5 Euro erhöhen.

„Dölke“ ist als A3 Ausdruck für 11 Euro ständig erhältlich DülkenBüro und im Kosmetikinstitut Evi Mülders an der Lange Straße, sowie– auch in Großformaten – bei Sabine Borchardt selber (www.alpha-graphics.de). Die Weihnachtsedition gibt es ebenfalls an den genannten Stellen in A3 für 15 Euro.

Foto: privat

Ein Kommentar

  1. Good morning.
    Since I live in Sydney, Australia, I wonder if it is possible to purchase it from Down Under.
    Please advise.
    Thank you kindly.
    Regards
    Gisela Lehnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.