Wie gelingt der (Wieder-)Einstieg in den Beruf? – Informationsmesse für Frauen im Kreishaus

Frauen, die nach einer Auszeit wieder in das Berufsleben einsteigen möchten oder mit der Karriereplanung beginnen, stehen oft vor besonderen Herausforderungen. Wie sie diese meistern können und welche Ansprechpartner sie haben, darum geht es bei der Frauen-Berufsinfomesse „(Wieder-)Einstieg in den Beruf“ des Kreises Viersen. Die Messe findet am Montag, 23. September, im Forum des Kreishauses statt.

Viersen/Kreis Viersen – Veranstalterin ist unter anderem der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Viersen.
Von 10 bis 16 Uhr beantworten das Jobcenter des Kreises Viersen, das Weiterbildungskolleg des Kreises Viersen, die Kreisvolkshochschule Viersen und andere Institutionen an Informationsständen Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten oder Perspektiven einer Selbstständigkeit. Außerdem erfahren die Besucherinnen in Vorträgen, wie sie erfolgreich Netzwerke aufbauen können, welche Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung es gibt oder welche Grundsätze sie bei einer Bewerbung beachten sollten. Die Vorträge finden vormittags und nachmittags jeweils an mehreren Terminen statt.
Die Teilnahme an der Messe ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gibt eine kostenlose Kinderbetreuung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.