Willich: Erneut verbrannter Igel gefunden

Im Laufe des heutigen Vormittags gegen 09:00 Uhr meldete eine Passantin den Fund eines toten Igels auf dem Willicher Schützenplatz. Das Tier lag vor einer dort befindlichen Parkbank auf dem Boden und war offensichtlich verbrannt worden.

Willich – Die Kripo fragt: Wer hat dort verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Rufnummer 02162/377-0./ah (644)

Dieser verbrannte Igel wurde im Jahre 2018 gefunden. Foto: Tierschutz für Willich e. V.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.