Willich listet auf der Stadtwebsite Standorte von Defibrillatoren auf

Defibrillatoren sind kleine Lebensretter – genauer gesagt Geräte zur Behandlung von lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen durch gezielte Stromstöße. Im Notfall ist es allerdings natürlich wichtig zu wissen, wo solche Geräte aufgehängt sind.

Willich – Darum sind alle durch die Stadt Willich angeschafften und in öffentlichen Gebäuden aufgehängten Defibrillatoren jetzt auf einer speziellen Seite (www.stadt-willich.de => Willich und ich => Stadtinformationen => Defibrillatoren) zu finden – auf passenden Listen, aber auch auf einer „aktiven Karte“, in die man klicken und dann die entsprechenden Angaben erhalten kann.

Foto: Stadt Willich

„Wir listen gerne auch alle anderen Geräte im Stadtgebiet auf, wenn uns diese gemeldet werden. Hier sind wir auf Mithilfe der Bürger angewiesen“, so Christian Karpenkiel, bei der Stadt unter anderem Ansprechpartner in dieser Frage. Er freut sich über ergänzende Hinweise (Telefon 0 21 56 – 949 112, E.Mail christian.karpenkiel@stadt-willich.de): „Ob Verein, Unternehmen, Verband oder was auch immer: Wir nehmen sehr gerne auch den Defibrillator Ihrer Einrichtung in unser Verzeichnis auf. Ein Anruf oder eine E-Mail genügt.“