Willich: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 14-Jähriger

Update: Die aus einer Wohngruppe seit dem 19.12.20 vermisste 14-Jährige ist freiwillig zurückgekehrt. 


Seit dem 21.12.2020, 19:30 Uhr, wird die 14-jährige Pia S. vermisst. Sie verließ ihre Wohngruppe in Willich mit unbekanntem Ziel. Konkrete Anlaufadressen sind nicht bekannt.

Willich – Pia könnte sich im Raum Duisburg aufhalten. Pia ist ca. 1,70 Meter groß und hat dunkelblonde Haare. Nachdem bisherige Fahndungsmaßnahmen ohne Erfolg blieben, wendet sich das zuständige Kriminalkommissariat 1 nun an die Öffentlichkeit und fragt: Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort der Vermissten machen?

Hinweise an die Polizei in Viersen bitte über die Rufnummer 02162/377-0 oder an jede andere Polizeidienststelle. /wg (44)