Wohnungsbrand – Ursache war ein technischer Defekt

In der Nacht zu Sonntag, 06.10.2019, brannte es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Viersener Straße in Dülken. Zur Klärung der Brandursache zogen die Ermittler der Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu.

Viersen-Dülken – Anhaltspunkte für eine Straftat fanden sich nicht. Vielmehr gehen die Ermittler davon aus, dass ein technischer Defekt den Brand auslöste. /wg (1194)


Wohnungsbrand in Dülken: Flammen schlugen beim Eintreffen der Feuerwehr Viersen aus dem Fenster

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.