Workshop der Wirtschaftsförderung: „#Viersen_Create“ im Gewächshaus

Die städtische Wirtschaftsförderung bietet Tipps und Informationen für Menschen mit Ideen für ein neues Business. Dazu lädt sie ein zu dem Workshop „#Viersen_Create: Geschäftsmodelle entwickeln!“.

Viersen – Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 30. September 2021, von 17 bis 21 Uhr im Gewächshaus Viersen, Am alten Gymnasium 6. Anmeldungen nimmt die Wirtschaftsförderung bis zum 24. September entgegen unter der E-Mail-Adresse wirtschaft@viersen.de.

Durch den Abend führen Markus Wessel (ExperConsult) und Matthias Nawrocki (Head of Startup Collaboration, gnerator by Gira). Zunächst wird der der „St. Galler Business Model Navigator“ vorgestellt. Dabei geht es um die Frage, wie eine Geschäftsidee erfolgreich strukturiert wird. Jede Menge Tipps und Tricks für Geschäftsmodelle gibt es unter der Überschrift „Interaktion & Kollaboration – Ideen entwickeln! Learning by doing!“.

Drittes Präsentationsthema ist „Pitchen: Kurz und knackig überzeugen!“. Anschließend bieten Fingerfood und Drinks die Grundlage für ein „Get together“, bei dem genetzwerkt werden kann.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Landesinitiative „Zukunft Innenstadt Nordhrein-Westfalen“. Angesprochen sind junge Unternehmen, Startups und Existenzgründungen sowie kleine und mittlere Unternehmen, die neue Geschäftsideen haben und Vielfalt in die Stadt bringen wollen. Die Zahl der Gäste ist begrenzt. Anmeldungen an wirtschaft@viersen.de bis zum 24. September. (paz)