Zehn Jahre mit dem richtigen Blick für kunstvollen Schmuck

An der Löhstraße konnte Angelika Coolen Anfang Oktober ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Argentum ist bekannt für besonderen Schmuck und der Liebe zum Detail.

Viersen – Eigentlich ist das Schmuck-Geschäft schon viel älter, denn Argentum ist bereits seit 25 Jahren in Viersen zu Hause. Von Anfang an war Angelika Coolen dabei und übernahm dann vor 10 Jahren den Betrieb von ihrer Chefin.
Ursprünglich an der Dülkener Straße beheimatet, ist Argentum 2016 in das heutige Ladenlokal an der Löhstraße 2a umgezogen. Am 5. Oktober konnte sie ihr Jubiläum feiern. Angelika Coolen freut sich auf viele weitere Jahre, denn der Silber-, Stahl- und Steinschmuck hat längst eine wachsende Kundengruppe gefunden. (dt)

Foto: Rheinischer Spiegel/Martin Häming

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.