Zeugensuche in Dülken: Einbrecher werfen Schaufensterscheibe ein – Parfüm im Wert von einigen zig tausend Euro gestohlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 3.30 Uhr haben zwei unbekannte Männer in Dülken auf der Straße Hühnermarkt eine Schaufensterscheibe einer Parfümerie mit zwei Steinen eingeschmissen.

Viersen-Dülken – Die beiden Männer verstauten die ausgestellten Parfümflaschen im Wert von einigen zig tausend Euro in Behältern, luden diese in einen schwarzen Kombi und flüchteten mit sehr hoher Geschwindigkeit in Richtung Venloer Straße.

Die beiden Männer waren etwa 25 bis 35 Jahre alt, hatten eine schlanke Statur, eine helle Hautfarbe und sprachen akzentfreies Deutsch. Beide waren dunkel gekleidet, trugen eine schwarze Kappe, eine Sonnenbrille, Handschuhe und hatten einen Schal um ihr Gesicht gebunden.

Die Viersener Kripo sucht Zeugen: Ist Ihnen im Verlaufe der Nacht im Bereich Dülken ein schwarzer Kombi mit zwei dunkel gekleideten Männer aufgefallen? Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Kripo unter der Rufnummer 02162 377-0 entgegen. /mr (1151)